[PA] Grazwahl: Piraten und Unabhängige küren gemeinsamen Spitzenkandidaten

Gemeinderat Philip Pacanda wurde am Samstag zum Spitzenkandidaten der offenen BürgerInnenliste der Piratenpartei gewählt. Mit 100% Zustimmung aus den Reihen der Piratenpartei und den parteilosen UnterstützerInnen zeigt die Plattform Geschlossenheit hinter Pacanda.

pacanda“Wer für BürgerInnenbeteiligung einsteht muss diese auch leben. Darum haben wir uns entschlossen mit einer für alle Grazerinnen und Grazer offenen Liste in die Gemeinderatswahl 2017 zu gehen. Wir wollen die klassischen Parteistrukturen aufbrechen! Es freut mich, dass sowohl Piraten als auch unseren parteilosen UnterstützerInnen mich heute zum gemeinsame Spitzenkandidat unserer Bewegung gewählt haben”, kommentiert Pacanda seine Wahl.

Durch den großen Andrang an unabhängigen Kandidaturen entschied man sich auf der MitgliederInnenversammlung die restliche Listenwahl erst nächste Woche durchzuführen. Bis dahin können sich weitere GrazerInnen für eine Kandidatur auf der BürgerInnenliste der Piraten registrieren: https://piraten-graz.at/grazwahl-2017-ich-moechte-kandidieren/

Was denkst du?

*