Datenschutz auf graz.at

Die offizielle Website der Stadt Graz setzt das Web-Analysetool Google Analytics ein. Google Analytics ist ein beliebtes und kostenloses Werkzeug, das genaue Auswertungen über die Besucher der Website ermöglicht. Das Analysetool ermöglicht eine Vielzahl an Auswertungen. So lässt sich etwa Besuchszeit und Herkunft der Besucher erfassen. Die erfassten Daten werden in den USA bei Google gespeichert. Hinsichtlich Datenschutz ist deshalb Google Analytics sehr kritisch zu berurteilen. Weiters sind auf graz.at Facebook-Buttons eingebunden, welche auch kritisch zu sehen sind. Auch hier werden personenbezogene Daten an das soziale Netzwerk Facebook übertragen.

Wir fordern die Verantwortlichen deshalb auf Google Analytics von graz.at zu entfernen und den Facebook-Button datenschutzgerecht einzupflegen.

 

Mehr Informationen zu Google Analytics auf wikipedia.org:

http://de.wikipedia.org/wiki/Google_Analytics

Datenschutzkonforme Lösung für Facebook-Buttons:

http://www.ferner-alsdorf.de/2011/09/heise-prasentiert-datenschutzkonforme-losung-fur-facebook-button/

Abstimmung in Liquid Feedback:

https://lqfb.piratenpartei.at/initiative/show/2345.html

Arge Daten zum Thema:

http://www.argedaten.at/php/cms_monitor.php?q=PUB-TEXT-ARGEDATEN&s=00642tie

Was denkst du?

*