Piraten wollen Sondergemeinderatssitzung streamen

Einberufen mit den Unterschriften von Piraten, Grünen und KPÖ tritt am Aschermittwoch der Gemeinderat noch einmal in alter Besetzung zu einer Sondergemeinderatssitzung zusammen. Diskutiert wird das strittige Thema Murkraftwerk.

Ein solches Großprojekt kann und darf nicht ohne Konsens in der Bevölkerung umgesetzt werden. Vom 2012 angekündigten Willen zu mehr BürgerInnenbeteiligung scheint nicht mehr viel übrig geblieben zu sein. Ein … weiterlesen →

Wählen gehen!

Demokratie lebt vom mitmachen, geh wählen!

Hier findest du dein Wahllokal: http://www.graz.at/cms/ziel/5330076/DE/

Statement. Motivation. Graz wählt. PIRAT

Warum im Grazer Gemeinderat noch viel, viel mehr Piraten sitzen sollen:

Der Charakter einer Stadt wird nicht alleine durch einige wenige, herausragende Beschlüsse im Gemeinderat geprägt sondern auch durch die vielen von der Bevölkerung oft nicht einmal wahrgenommenen kleinen Beschlüsse im Gemeinderat mitgestaltet. Es kommt daher sehr darauf an, welche Weltbilder, welche politische Strömungen die in den Grazer Gemeinderat gewählten … weiterlesen →

Volksbegehren gegen TTIP und CETA

Der Grazer Gemeinderat hat sich bereits 2014 auf Initiative der Piratenpartei für einen Stopp der intransparenten Verhandlungen zum Freihandelsabkommen TTIP ausgesprochen.

Es kann nicht sein, dass die EU mit den USA geheime Verhandlungen führt, die uns dann hier in Graz auch betreffen könnten – zeigt sich Pacanda empört. Hier muss Transparenz geschaffen werden – so dürfen diese Verhandlungen nicht weitergeführt … weiterlesen →

… von der Reduzierung der Parteienförderung zum Bürgerbudget

Ein Kommentar von Pirat WindstonSmith:

Die Piratenpartei in Graz spricht nicht nur davon. Sie macht es einfach. Vier Jahre lang wurde von den Piraten die Erhöhung der kurz nach der letzten Gemeinderatswahl kräftig erhöhten Parteienförderung zusammengespart. In Summe sind da immerhin 60.000 € zusammengekommen.

Wir, die Piraten, wollten von Anfang an dieses Geld, das ja von den Bürgern dieser Stadt … weiterlesen →

BürgerInnenbudget: Die Entscheidungsphase beginnt

53 Projekte im Umfang von 271.278 € haben es in die Entscheidungsphase des BürgerInnenbudgets geschafft. Die Piratenpartei stellt die Hälfte ihrer Parteienförderung für Projekte von und für GrazerInnen zu Verfügung. In Summe umfasst der Projekttopf des BürgerInnenbudgets 60.000 €.

Wir sind selbst überrascht wie gut die Idee des BürgerInnenbudgets bei den GrazerInnen ankommt“, freut sich Spitzenkandidat Pacanda. „Als internes … weiterlesen →

26 Projekte, € 128.938

Noch bis zum 10. Jänner 2017 läuft die Einreichphase für das BürgerInnenbudget der Piratenpartei. Bis jetzt sind 26 Projekte im Umfang von € 128.938 eingereicht worden.

Wir sind selbst etwas überrascht wie gut das BürgerInnenbudget angenommen wird. Täglich bekommen wir neue Projekteinreichungen und haben durchschnittlich 400 bis 500 Zugriffe auf die Website. Auch der finanzielle Rahmen von € 60.000 wurde … weiterlesen →

BürgerInnebudget und nächste Mitgliederversammlung

Liebe Mitglieder und Interessierte,

am Mittwoch, den 21. Dezember, treffen wir uns wieder ab 18:00 zur Mitgliederversammlung im Steirerhof (Jakominiplatz 12, 4. Stock), um weiter an unserem Programm für die Grazwahl zu arbeiten.

Wir haben inzwischen die beim letzten mal gesammelten Ideen in kurze Programmtexte formuliert und werden diese vorstellen bzw. gegebenenfalls abstimmen.

BürgerInnenbudget

Letzte Woche … weiterlesen →

Launch des BürgerInnenbudgets

Am Dienstag eröffnet die Piratenpartei offiziell ihren Wahlkampf. Bei einer Pressekonferenz präsentiert Gemeinderat Philip Pacanda das von den Piraten ins Leben gerufene BürgerInnenbudget. Die Parteienförderung soll dazu gekürzt werden und GrazerInnen selbst Gestaltungsspielraum über dieses Geld gegeben werden.

Wir kürzen bei uns selbst die Parteienförderung und geben dieses Geld den Grazerinnen und Grazern zurück. Die Kürzung der Parteienförderung und die … weiterlesen →

[NL] MitgliederInnenversammlung: Listenwahl zur Gemeinderatswahl

Liebe Piratin, lieber Pirat,

da der Andrang von unabhängigen Kandidaturen für die Gemeinderatswahl groß war, haben wir uns entschlossen unsere Liste noch bis kommenden Donnerstag offen zu halten. Bis dahin kannst du dich noch als KandidatIn registrieren: https://piraten-graz.at/grazwahl-2017-ich-moechte-kandidieren/

Am Donnerstag den 24. November treffen wir uns um 18:00 Uhr zur MitgliederInnenversammlung im Steirerhof (Jakominiplatz 12, 4. Stock) … weiterlesen →