Uhrturm Schloßberg Graz

Karte bedenklicher Strassennamen in Graz online

Woran die Stadt angeblich seit über zwei Jahren arbeitet, haben wir nun auf eigene Faust umgesetzt, um die international ausgelöste Denkmaldiskussion auch nach Graz zu holen.

Graz (OTS) – „Wir fordern die Umbenennung aller historisch kritisch eingestuften Straßennamen in Graz“, stellt Sebastian Weiland die neue Kampagne vor. „Wir werden außerdem Unterschriften sammeln, um den Grazer*innen Gelegenheit zu geben, diese Forderung … weiterlesen →

Piraten Osterei

Osternewsletter: Die Auferstehung

Ahoi!

Endlich gibt es wieder einen Newsletter von uns. Nachdem wir im März einen neuen Landesvorstand gewählt haben, können wir euch einige Neuerungen mitteilen, was uns sehr freut. Im Landesvorstand sind jetzt Peter, Sebi, Flo und Cosma. 

Ab jetzt gibt es monatliche Vorstandssitzungen, die jeden letzten Donnerstag im Monat um 18:00 Uhr stattfinden, anschließend veranstalten wir um 19:00 unseren Stammtisch. … weiterlesen →

Unipiraten: Zweiter Stammtisch zur ÖH-Wahl

Liebe Piratinnen und Piraten,
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

die Pläne der Unipiraten werden konkreter. Ein Antritt zur ÖH-Wahl an der TU Graz ist bereits so gut wie sicher, aber dazu müssen zunächst Unterschriften (ähnlich den Unterstützungserklärungen aus anderen Wahlkämpfen) gesammelt, und eine KandidatInnenliste erstellt werden.

Darüber, und über alle weiteren Schritte werden wir uns beim zweiten Stammtisch der Unipiraten … weiterlesen →

Unipiraten: Antritt zur ÖH-Wahl

Liebe Piratinnen und Piraten,
liebe Unterstützerinnen und Unterstützer,

vom 16.-18. Mai 2017 finden die ÖH-Wahlen statt und die Unipiraten wollen diesmal in Graz kandidieren!

Dazu findet am Dienstag, den 7. März um 19:00 der erste Stammtisch: How to #ÖHwahl17 im North&South (Stremayrgasse 15, 8010 Graz – https://www.openstreetmap.org/directions?route=%3B47.06561%2C15.45203#map=19/47.06561/15.45157 ) statt.

Wie läuft ein Antritt ab? Wie kann man selbst kandidieren … weiterlesen →

Livestream von der BürgerInnenbudget Siegerehrung

Auf Youtube oder auf Facebook (Audio besser).

Veranstaltung zu ende..

Keine Kreuze in den Schulklassen

„Wir Piraten stehen für eine strikte Trennung von Kirche und Staat. Kreuze in Schulklassen politisch zu verankern, wie die FPÖ das fordert, lehnen wir entschieden ab“, kritisiert Florian Lammer, Listenplatz zwei der Piratenpartei. [1]

 

 

 

„Wenn überhaupt müssen die Symbole aller Religionsgemeinschaften repräsentiert sein. Vielleicht in der Slideshow eines digitalen Bilderahmens. Dann darf aber auch das Nudelsieb … weiterlesen →