Aus der Arbeitsgruppe Stadtentwicklung – Servicestelle für Baurecht

Wir fordern die Einrichtung einer Bauombudsfrau/eines Bauombudmanns  mit folgenden Aufgabenbereichen:

  • Information und Aufklärung betroffener Bürger
    und auch der Öffentlichkeit bereits schon in der
    Planungsphase
  • Unterstützung der betroffenen Bürger während des Bauverfahrens
  • Konsequente Kontrolle während aller Bauphasen von Großprojekten
  • Verbesserung der Zusammenarbeit von ASVK, Baubehörde, Baupolizei (Fachbeirat) sowie von Baufirmen, Planern und Investoren
  • Außergerichtliche Mediation zwischen Betroffenen und Entscheidungsträgern

Sei beim nächsten Treffen der Arbeitsgruppe Stadtentwicklung dabei: 11. April 2013 um 19:00 auf dem einzigen “Schiff” der Stadt, der Murinsel! Mehr Infos in dazu in unserem Terminkalender.

Was denkst du?

*